vali.mon

Das Datenerfassungssystem, das in Echtzeit-Arbeitsweise Daten aus einer Anlage liest, visuell darstellt, auswertet und abspeichert.

vali.mon

Das Datenerfassungssystem, das in Echtzeit-Arbeitsweise Daten aus einer Anlage liest, visuell darstellt, auswertet und abspeichert.

Reinraumüberwachung in Reinform

Das Monitoring-System vali.mon kann an vielen Orten eingesetzt werden. Egal ob in Reinräumen, Lagerhallen oder technischen Räumen: Das System erfasst Werte von Partikelzählern, Umweltsensoren und weiteren Geräten und Maschinen. Diese Daten werden auf kundenspezifischen Software-Applikationen erfasst, ausgewertet, mit Grenzwerten verglichen und archiviert.

Bei Übertretungen der Messwerte setzt das System entsprechende Meldungen ab und aktiviert den Alarmprozess. Dieser kann kundenspezifisch parametrisiert werden.

vali.mon im Einsatz

Komponenten

Ein Monitoring-System für eine reinraumtechnische Anlage beinhaltet normalerweise:

  • Netzwerkfähiges PC-System mit USV, Drucker usw.
  • Schaltschrank und/oder Steuereinheit zur Erfassung und Ausgabe von Analog- und/oder Digitalsignalen
  • Umweltsensoren und Messverstärker
  • Partikelmessgeräte mit isokinetischen Probenahmesonden
  • Software und Tools

System

Die enVigil-Software unseres Monitoring-Systems läuft unter Microsoft Windows.

Folgende Reinraumparameter werden überwacht und dokumentiert:

  • Reinraumklasse (Partikel und Keime)
  • Feuchte
  • Temperatur
  • Differenzdruck und Luftgeschwindigkeit unter den Filtern

Je nach Güte des Reinraums sind die Intervalle der Überprüfungsmessungen unterschiedlich.

Branchen

  • Medizinaltechnik
  • Spitäler
  • Biotechnologie
  • Pharmaunternehmen
  • Apotheken
  • Logistikcenter
  • Kosmetikindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Mikroelektronik
  • Verpackungsindustrie
  • Maschinenbau
  • Kunststoffindustrie

Software für vali.mon

EnVigil – die „CFR 21 Part 11“ konforme Software
EnVigil wird eingesetzt, um Messdaten von Umweltsensoren und optischen Partikelzählern zu erfassen und aufzuzeichnen. Anhand kundenspezifisch anpassbarer Module können die individuellen Kundenanforderungen realisiert werden. Die einzeln durchgeführten Qualifizierungsverfahren gewährleisten ein Höchstmass an Zuverlässigkeit.

Durch die einfach anwendbare Software und übersichtliche Darstellung am Bildschirm bietet enVigil eine rundum geignete Lösung, um Qualifizierungsaufwand, Kosten und Schulungsaufwand minimal zu halten. Weiter bieten die hochfunktionellen Module die Möglichkeit für zukünftige Systemerweiterungen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Technischen Direktor Thomas Christen.
Er steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Thomas Christen

Thomas Christen


CTO / Technischer Direktor


christen@valisys.swiss
+41 43 495 92 54

Detailliertere Infos

vali.sys gmbh